11.11.2015

von Wörners Schloss B° RB

Weihnachtsmarkt 2015

Weihnachtsmarkt und Vernissage in Wörners Schloss Weingut & Hotel

Weihnachtsmarkt


In Wörners Schloss Weingut & Hotel mit Restaurant findet am 14. November von 12 – 20 Uhr und am 15. November von 11 – 18 Uhr der in ganz Franken beliebte vorweihnachtliche Kunst- und Handwerkermarkt zu Gunsten sozialer Einrichtungen statt.
 Hierfür sind Festsaal, Keller, der Schlossladen mit Galerie geöffnet, sowie der gesamte Innenhofbereich mit zahlreichen Überdachungen. Daher ist der Markt bei jedem Wetter ein besonderes Erlebnis. Für kostenfreie Parkplätze sorgt eine große befestigte Wiese, direkt gegenüber der Tankstelle.
Eintritt für Erwachsene = 3,50 € (die ersten und die letzten beiden Marktstunden freiwillig). 
Sie erhalten als Dank einen Zusatzstundengutschein für die Therme in Bad Kissingen.

Dieses Jahr unterstützt Familie Wörner mit über 30 Ausstellern Kinder und Tiere in Not. 

Die letzten Jahre konnte über den Weihnachtsmarkt stets 2000 bis 3000 Euro für soziale Einrichtungen gespendet werden. Daher freuen sich alle Beteiligten bereits jetzt über die Unterstützung aller Medien, Besucher und Aussteller. Dieses Jahr geht der Erlös (1450 Euro sind bereits an Spenden zugesichert) insbesondere an folgende Vereine:
Sternstunden e.V. Spendenkonto: IBAN: DE 67 7005 0000 0000 0510 00
Sternstunden übernimmt seit mehr als 20 Jahren Verantwortung für kranke, behinderte und in Not geratene Kinder - in Bayern, in Deutschland und weltweit. Der Förderverein reagiert dort, wo Not ist, schnell und unbürokratisch. Bereits im  Vorfeld hat Familie Wörner eine Spende von 750 Euro zugesichert. 
Tierrechte Aktiv e.V. Spendenkonto: IBAN: DE49 7905 0000 0047 2790 96 
Susanne Pfeuffer und Martin Weid vom  Gnadenhof für Tiere in Gollachostheim bieten über 130 Tieren ein sicheres Zuhause, darunter Schweine, Ziegen, Hühner, Hunde, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen. Am Weihnachtsmarkt wird der „Gnadenhof“ über seine Tätigkeiten persönlich informieren und sich über direkte Spenden freuen.

500 Euro hat Familie Wörner bereits im Vorfeld zugesichert.
 Friendcircle-WorldHelp e.V. Spendenkonto: IBAN: DE27770500000302304159 
Familie Schmitz kümmert sich um Kinder und Notleidende auf der ganzen Welt. Sie werden einen großen Stand mit Textilwaren am Weihnachtsmarkt haben und freuen sich bereits im Vorfeld über die Unterstützung im Wert von mindestens 200 Euro der Familie Wörner.

Attraktionen für Kinder:
An beiden Markttagen dürfen die Kinder so oft sie möchten Karussell fahren. Wir danken Familie Michels aus Neudorf an dieser Stelle für Ihr freundschaftliches Angebot.
Des Weiteren können Kinder am Stand vom Lichtwerk Plechschmidt Kerzen überfärben. Hierbei werden weiße Kerzen in bunten Farben gestaltet. Zahlreiche Spielsachen bereichern das Angebot für Kinder.

Kulinarische Gaumenfreuden erwarten sie im a la carte Restaurant direkt im Schloss. Dort bietet man unter anderem verschiedene 3 Gänge Menüs ab 19,80 Euro für Veganer, Vegetarier und für Liebhaber von Fleisch- und Fischgerichten aus artgerechter Tierhaltung bzw. Wildfang an, sowie hausgemachte Kuchen am Nachmittag. Des Weiteren gibt es direkt am Markt Bratwurst und Steak, sowie vegetarische Suppe von der Metzgerei Roppelt aus Prichsenstadt und „Cramy“ verwöhnt uns mit Pizza und diversen Flammkuchen. Natürlich gibt es auch Kuchen und Backwaren der Bäckerei Mahler aus Volkach, sowie frisch gebrannte Mandeln und Süßes von den Michels aus Neudorf. Auch die hausgemachten bioenergetischen Cosmoweine und Sekte von Winzer Harald Wörner bereichern den Markt, ebenso wie sein frischer Glühwein. Zudem gibt es  Eierliköre der Familie Götz aus Buch und zahlreiche warme und kalte Winterliköre und Schnäpse des Delikatessenvertriebes „Gesünder Leben“ aus Dreieich. Nicht zu vergessen die fantastischen Hawaii Trockenfrüchte von I. Bektas aus Tegernheim oder Schokoladendelikatessen.

Musikalisch umrahmt wird der Markt am Samstag ab 15.30 und am Sonntag ab 16.30 Uhr von Eva-Maria Klöhr, sowie am Sonntag Mittag ab 13.30 Uhr von Sopranistin Claudia Raab und den Musikern „Jesses a Raigschlaafder“. 
Weitere Infos zu den musikalischen Darbietungen:
Eva-Maria Klöhr präsentiert Lieder bzw. „Seelenberührungen“, mal ruhig und besinnlich, mal rhythmisch und schwungvoll. Sie laden sowohl zum Zuhören und Nachdenken, als auch zum Mitsingen ein. Tiefgehende Texte und eingängige Melodien berühren Herz und Seele, wirken lange nach und helfen, voll Hoffnung, Kraft und Zuversicht weiter zu gehen.

Claudia Raab wird sich gerne Solo als „Sopranistin“ vorstellen, sowie zusammen in der Gruppe „Jesses a Raigschlaafder“, deren spielerischer Umgang mit Musik, Text und Formation ermöglicht das etwas andere interpretieren des Volksliedgutes. Dadurch wird die persönliche Note der arrangierten Musikstücke dem Zuhörer auf eine besondere Art und Weise dargebracht.

Damit Sie einen kleinen Überblick bekommen, wer alles dabei ist, haben wir hier weitere Aussteller aufgeführt:

Geschenke Hofstätter aus Bingen, Souvenir- und Trendshop Hofmann aus Kitzingen, Christbaumschmuck Witzmann aus Steinbach, Mode Wolf aus Veitshöchheim, Seifen Heyen aus Oettingen, Hutsalon Fuchs aus Würzburg, Wachsofenanzünder Schlosser aus Geiselwind, Textildesign Müsing aus Veitshöchheim, Drechsler Ullrich aus Burgwindheim, Weihnachtsschmuck Erbar aus Kitzingen, Deko & Kunst Gramp aus Priesendorf, Maria Wilhelm aus Würzburg, Kunsthandwerk Popp aus Hallstadt, Stoffecke Romanek-Lingerski aus Nürnberg, Holzgrippen Simon aus Schlüsselfeld, Klöppelkunst Elflein aus Schweinfurt, Seidenfloristik Kirch aus Großlangheim, Angis Geschenkbox aus Herzogenaurach, Henrichs Wäsche aus Omas Zeiten, Floristik Monika vom Berg aus Abtswind, Lebkuchenglocke aus Neustadt Aisch, Knotts Mode aus Windsbach, Schnick-Schnack-Schmuck aus Litzendorf, Lichtwerk Plechschmidt aus Kulmbach, sowie weitere Schmuck- Delikatessen- und Kunstanbieter der Region.

Schloss-Galerie

Bereits am Sonntag, den 01. November laden wir um 14.30 Uhr zur Vernissage „Der weibliche Körper“ in die Schlossgalerie ein. Dort können Sie Skulpturen in Bronze von Monika Benge und Malerei in Öl und Acryl von Norbert Komorowski bewundern. 
Die Künstler sind auch am Weihnachtsmarkt anwesend!

Gerne bummeln Sie bis einschließlich 13. Dezember durch den weihnachtlichen Schlossladen mit Galerie. Glühwein und Gebäck steht gerne bereit.


Eine schöne vorweihnachtliche Zeit wünscht Ihre Familie Wörner.


Kontakt:

Wörners Schloss Weingut & Hotel mit Restaurant
D-97357 Neuses am Sand Hausnr. 21 – Ortsteil von Prichsenstadt

Tel. 09383-7179


Passend zum Thema

Der Vorverkauf beginnt: Festliches Weihnachtskonzert 2015 im ROSENTHAL-THEATER DER STADT SELB

Jede dritte Kerze wird an Weihnachten verkauft

Anna Maria Kaufmann

Let it snow

Festspielhaus Füssen: Let it snow. Anna Maria Kaufmann mit Peter Asplund und dem Claes Crona Trio am Dienstag, 15. Dezember, 20 Uhr in Füssen

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: